Ihr Versicherungen Im Vergleich Shop

Single European Payment Area. Ziele und Auswirk...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut der Präambel des Vertrags zur Gründung einer europäischen Gemeinschaft sollen zur Einigung der europäischen Volkswirtschaften alle Schranken zwischen den Mitgliedstaaten durch eine gemeinsame Wirtschaftspolitik behoben werden. Die Einführung des Single European Payment Area (SEPA) zielt auf den freien Zahlungsverkehr zwischen den teilnehmenden Staaten ab. Der Fokus der Arbeit liegt auf einer deskriptiven Bestandsaufnahme der aktuellen Entwicklung des europäischen Finanzbinnenmarktes. Neben der Zielstellung hinter der Schaffung von SEPA wird geprüft, inwiefern verschiedene Bankkunden von der Umsetzung betroffen sind. Hierzu dient unter anderem die Betrachtung des regulatorischen Rahmens und der Standardisierung der Infrastruktur. Durch die Auswertung von Gesetzestexten, Fachliteratur, Studien und informativen Inhalten, die sich an betroffene Personengruppen richten, wird ein differenziertes Bild von der Zielstellung und den Auswirkungen von SEPA im Kontext eines zusammenwachsenden, europäischen Wirtschaftsraumes erstellt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Versicherungen online abschließen. Chancen im T...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Hochschule Fresenius Düsseldorf, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser recht neue Vertriebsweg in der Versicherungsbranche befindet sich immer weiter auf dem Vormarsch. Gerade größere Serviceversicherer versuchen heutzutage diesen Schritt anzubieten, um nur einen Klick vom Kunden entfernt zu sein - und das ohne kostenträchtige Außendienstmitarbeiter oder Vermittler. Diese Hausarbeit gibt einen Überblick über den Stand der Branche.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Marketing als Unterstützung differenzierter Ver...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.5, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe, früher: Berufsakademie Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Umwelt, in die Unternehmen eingebettet sind, hat in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße an Übersichtlichkeit, Berechenbarkeit und Stabilität verloren. Aus Dynamik und Komplexität der Umwelt erwachsen neue Herausforderungen für die Unternehmen. Diese Herausforderungen verlangen nicht nur punktuelle Maßnahmen, etwa auf dem Gebiet des Absatzmarketing oder der Beschaffung, sondern eine Anpassung des Pla-nungssystems, der Organisation, der Informationswirtschaft, der Unternehmenskultur - kurzum des ganzen Unternehmens einschließlich der verschiedenen Subsysteme. Strukturelle Veränderungen im Markt für Versicherungen, die - neben der Deregulierung - gekennzeichnet sind durch • den Wegfall der herkömmlichen Branchengrenzen zwischen Banken und Versicherungen (Allfinanz-Konzept), • das verstärkte Vordringen branchenfremder Wettbewerber (z. B. Versandhandel, Tankstellen, Reisebüros, Kaufhäuser etc.) im Vertrieb von Versicherungsprodukten (Annex-Vertrieb), • einen in zunehmendem Maße selbstbewußteren und anspruchsvolleren Kunden (Wertewandel), um nur die wichtigsten zu nennen, erfordern auch und gerade von den Versicherungsunternehmen im Wettbewerb um den Kunden ein Überdenken der bisherigen Marketingstrategien. Im Vordergrund steht neben dem klassischen Kostenmanagement der Aufbau eindeutiger Wettbewerbsvorteile durch die konsequente Nutzung von gegenwärtigen und zukünftigen Markt- bzw. Umweltgegebenheiten im Vordergrund. Da durch die Deregulierung 1994 eine Genehmigung der Bedingungswerke nicht mehr erforderlich ist, können neue Deckungskonzeptionen sowie innovative Versicherungsprodukte und Marktleistungen relativ schnell kreiert, aber auch ohne großen Aufwand imitiert werden. Dies hat zur Folge, daß die Kundenbedürfnisse und -interessen vermehrt über die Wettbewerbsvorteile Service und Qualität befriedigt werden müssen. Der Kunde rückt in den Mittelpunkt der Managementüberlegungen. Eine Bestandsaufnahme von Herausforderungen der Umwelt und Anforderungen an die Unternehmung ist eine Aufgabe des Strategischen Managements, das letztlich auf die Bewältigung der aus den Herausforderungen der Umwelt resultierenden Anforderungen an die Unternehmung ausgerichtet ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Auswirkungen von Amoralität auf die Rendite von...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Untersucht wird in dieser Arbeit wie sich amorale Geldanlagen im Vergleich zu nachhaltigen Geldanlagen am Kapitalmarkt verhalten. Hierbei wird zuerst der theoretische und geschichtliche Hintergrund nachhaltiger Geldanlagen ausgeführt, bevor im zweiten Teil auf die verschiedenen amoralen Aktienarten Tabak, Alkohol und Glücksspiel eingegangen wird. Es werden diese drei Branchen einer genaueren Betrachtung unterzogen und es wird geprüft, wie diese Branchen sich im Verlauf der letzten Jahre entwickelt haben. Zum Abschluss der Arbeit werden beide Anlageformen direkt gegenübergestellt und werden anhand zweier repräsentativer Fonds miteinander verglichen und es werden auch Rückschlüsse gezogen für welche Anleger sich diese Fonds besonders eignen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Zukunft des Mobilen Bezahlens in Deutschland
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: unbenotet, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Projektarbeit soll es um die Fragestellung bezüglich der Zukunftsfähigkeit des Mobile Payments in Deutschland gehen. Die Projektarbeit wird sich insbesondere mit den Kunden- und Einzelhändlerwünschen auseinandersetzen. Dafür werde ich selbst einige Mobile Payment Anwendungen ausprobieren und über deren Benutzerfreundlichkeit berichten. Es stellt sich die Frage, ob das Handy das Potential hat, wie bei Fahrkarten für den ÖPNV, die Bahn oder das Flugzeug dem papierhaften Pendant den Rang abzulaufen. Hierfür werde ich mit dieser Projektarbeit nur den neusten Stand aus Wirtschaft, Technik und Wissenschaft für meine Recherchen in Betracht ziehen und die Ergebnisse in dieser Schrift festhalten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
4. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leasing hat sich in Deutschland mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Finanzierung von Wirtschaftsgütern entwickelt. Besondere Bedeutung hat es bei Kraftfahrzeugen. Die drei Autoren beleuchten die Aspekte, die bei einem KFZ-Unfall mit Leasingfahrzeugen relevant werden. Dabei sind die leasingtypischen Regelungen zwischen den Vertragsparteien zu beachten, die im Falle eines Unfalls Einfluss auf die Abwicklung und Abrechnung des Vertrages haben. Auch bei Schadensersatzansprüchen, die dem Leasinggeber im Falle eines Unfalls gegenüber Dritten zustehen sowie bei möglichen Einwendungen der Anspruchsgegner, wirken sich die vertraglichen Besonderheiten des Leasings aus. Bei der Möglichkeit des Leasingnehmers, sich gegen Schäden durch eine Versicherung abzusichern, spielt besonders die sog. GAP-Versicherung eine wichtige Rolle. Das Buch richtet sich an Richter, Fachanwälte und andere Praktiker aus dem Verkehrs- und Versicherungsrecht sowie Wissenschaftler.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Trendsetting-Phänomene und innovatives Versiche...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch widmet sich wesentlichen gesellschaftsorientierten Trendsetting-Phänomenen und projiziert deren Anwendungsrelevanz direkt in das Kerngeschäftsmodell Versicherung . Versicherungsunternehmen sollen mit Hilfe dieser praxisnahen Publikation professionell in die Lage versetzt werden, vielfältige Einflussparameter aus Kundenverhalten, Trendsetting, Risikoidentifikation und Pricing zunächst zu identifizieren, auf Abhängigkeit zueinander zu bewerten und zu guter Letzt deren produkt- und vertriebsorientierte Branchenrelevanz zu verifizieren. Die Autoren stellen branchenspezialisierte ausgewählte Trends mit Einfluss auf die Versicherungswirtschaft dar: - Digitalisierung - alternde Gesellschaft - Mobilität - die Arbeitswelt der Zukunft Bestimmbare Einflüsse dieser Trends im Geschäftsmodell Versicherung werden näher betrachtet und dabei mit hoher Praxistauglichkeit auf ausgewählte Funktionsbereiche wie Vertrieb oder Produktgestaltung eines Versicherers beispielhaft angewendet. Ergänzend fokussiert das Buch auch interdisziplinäre sowie spartenorientierte Ansätze und scheut dabei nicht, abstrakte Themenfelder wie Big Data und Telematik angemessen zu erörtern und dem Leser näher zu bringen. Konkrete Implementierungsmöglichkeiten ausgesuchter Pricing-Ansätze innerhalb des Geschäftsmodells Versicherung werden anschließend für die Komposit- und Personenversicherung aufgezeigt. Zum Abschluss hat der Leser die Option, innerhalb des Buches erklärte Aktivitätsspektren kritisch zu reflektieren und eine Selbsteinschätzung vorzunehmen, inwieweit innovatives Pricing Versicherer in die Lage versetzt, wertorientiert ausgerichtete Unternehmensziele und deren Ergebnisse zu stützen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ursachen und Verlauf der Finanzkrise
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Leibniz Akademie Hannover - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hannover (Wirtschaftsakademie Hannover), Veranstaltung: Betriebswirt BWA, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Hausarbeit werden sowohl die Hintergründe der Finanzkrise sowie mögliche Risikoelemente, die mit dieser Krise in Verbindung stehen, dargestellt. Zu Beginn wird ein Überblick über die Gründe und Akteure gegeben. Anschließend wird die Entstehung, die Ursachen dieser Krise und über die Zeit erläutert. Abschließend werden die Schlussfolgerungen aus der Hausarbeit zusammengefasst und ihre Entwicklung auf eventuelle weitere Folgen dieser Krise und weiterer Krisen betrachtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ratingagenturen. Objektive Wächter oder Teil de...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,7, Universität Osnabrück (International Accounting), Sprache: Deutsch, Abstract: Gefürchtet und unseriös - Die Methoden der Ratingagenturen, so titelte die deutsche Dokumentationssendung Frontal21 im ZDF am 19. März 2013. Die strengen Notengeber hätten wieder zugeschlagen und gerade das gesamte Land Italien auf B-Niveau abgewertet. Durch ihre Urteile sei die Wirtschaftskrise von 2008 wesentlich angefacht worden: Schrottpapiere wurden mit Bestnoten bewertet. Massive Kritik wird geäußert an der mangelnden Zugänglichkeit der Agenturen, ihren unbekannten Methoden sowie den undurchsichtigen Kriterien nach denen Urteile gefällt würden. Kann eine Agentur in der Realität die Vogel-Perspektive einnehmen und die Rolle des Kontrolleurs einnehmen oder ist sie ebenfalls im Strudel undurchsichtiger Marktpolitik gefangen?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
The Momentum Puzzle. Rationale und quasirationa...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen (Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Mercator School of Management), Veranstaltung: Topics in Insurance and Finance, Sprache: Deutsch, Abstract: Frei dem Motto The Trend is your Friend wird in der Investmentbranche eine Anlagestrategie beschrieben, bei der die Investition in Aktien von historischen Kursverläufen abhängt, um positive Überrenditen zu erwirtschaften. In der vorliegenden Seminararbeit wird diese als Momentumstrategie bezeichnete Anlagestrategie hinsichtlich Funktion und Merkmale vorgestellt, um anschließend ein vermeintliches Konfliktpotential mit den Gültigkeitsrestriktionen der tradierten Kapitalmarktlehre in Form des Capital Asset Pricing Modell (CAPM) und der ihm zugrunde liegenden Effizienzmarkthypothese (EMH) zu beleuchten. Es wird gezeigt, dass der Momentumeffekt, beziehungsweise die Momentumrenditen nicht durch die klassischen Bewertungsmodelle erklärbar sind, sodass im letzten Kapitel auf Erklärungsansätze der rationalen und quasirationalen Kapitalmarktlehre eingegangen wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Markt für Honorarberatung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Fachhochschule Nordhausen, Sprache: Deutsch, Abstract: Finanzmarktkrise, Bankenpleiten, Personalabbau, die heile Welt der Finanzbranche ist deutlich aus den Fugen geraten. Die Unsicherheit bei Sparern und Anlegern ist groß. Davon profitieren unabhängige Finanzberater. Sie erleben derzeit einen ungeahnten Boom. In der heutigen Zeit nach der Finanzmarktkrise ist bei den Kunden ein immenser Vertrauensrückgang gegenüber den Finanzberatern zu verzeichnen. Dies lässt sich darauf zurückführen, dass bisher viele Anleger eine negative Beratung seitens der Finanzberater erfahren haben. Viele Kunden, die sich Gedanken über ihre Vorsorgepläne machen, sind sich oft nicht im Klaren darüber, wie sie ihr Geld effektiv anlegen sollen. Oftmals haben sie keinen genauen Überblick über ihre aktuelle Finanzsituation, weshalb sie das Gespräch mit einem Finanzberater suchen. Auf Grund des breiten Spektrums an Anlageangeboten kann der Anleger zwischen Banken, Versicherungen oder sonstigen diversen Finanzdienstleistern wählen. Er hat eine Auswahl zwischen Banken, Versicherungen oder privaten Finanzdienstleistern. Vor einiger Zeit hat sich in dieser Branche die Beratung auf Provisionsbasis etabliert und wird von fast allen Finanzberatern angeboten. Seit der Finanzkrise wird dieses Modell doch sehr in Frage gestellt und ein neues Vergütungssystem wurde auf den Markt gebracht, die Honorarberatung. Aktuell herrscht in der Finanzberatungsbranche eine rege Diskussion welches der beiden Vergütungssysteme besser geeignet ist. Der Wunsch nach fairer Beratung und Kostentransparenz wird immer deutlicher. Bei der Provisionsberatung wird der Berater über die Provision von einem Produktanbieter verdeckt bezahlt. Hingegen wird er bei der Honorarberatung direkt vom Anleger bezahlt. In Deutschland überwiegt bisher die Beratung auf Provisionsbasis. Die Honorarberatung stellt zur Zeit noch ein Nischenprodukt dar. Diese ist in anderen EU-Ländern oder den USA mittlerweile weit verbreitet und dort ein fester Bestandteil der Finanzberatungsbranche, nur in Deutschland noch nicht. Ein erster Vorreiter für reine Honorarberatung war die Quirin Bank AG in Berlin. Sie wurde im Jahre 2006 gegründet und ist die erste reine Honorarberaterbank Deutschlands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Basel 3. Potenzielle Auswirkungen der geplanten...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Wirtschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Problematik der Bankenregulierung im Rahmen der Basler Eigenkapitalvereinbarungen. Nach einem kurzen Abschnitt über Basel I und der Entwicklung hin zu Basel II wird insbesondere auf die drei Säulen von Basel II eingegangen. Anschließend folgt eine kritische Beurteilung bezüglich der Konsequenzen aus dem Abkommen und einem möglichen Alternativvorschlag von Calomiris und Litan. Weiter werden die entstandenen Auswirkungen der Subprime-Krise auf die Bankenregulierung erläutert. Daraufhin wird das Hauptmerkmal der Arbeit auf Basel III liegen, indem die neuen Regelungen erläutert werden und die damit entstehenden Auswirkungen auf die verschiedenen Gruppen. Die schriftliche Ausarbeitung soll erläutern, dass es aufgrund der Heterogenität des Bankensektors noch kein perfektes Regulierungskonzept gibt und ein ständiger Diskussionsbedarf besteht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht