Ihr Versicherungen Im Vergleich Shop

Exemplarischer Finanzplan im Rahmen der Ausbild...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: Sehr Gut, , Veranstaltung: Ausbildung zum Certified Financial Planner, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich im Rahmen der Ausbildung zum Certified Financial Planner nach österreichischem Recht exemplarisch mit der Finanzplanung für eine fiktive Familie. Am Anfang der Finanzplanung steht die Ist-Analyse, eine detaillierte Untersuchung Ihrer gegenwärtigen Vermögens- und Finanzsituation. Im Anschluß werden folgende Aspekte im Detail betrachtet: Eine auf Sie zugeschnittene persönliche Vermögensplanung mit entsprechenden Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Die Sicherung ausreichender Liquiditätsreserven aus der Ermittlung Ihrer aktuellen Einnahmen und Ausgaben und deren Hochrechnung für die nächsten Jahre. Den Aufbau einer fundierten Risiko- und Altersvorsorge mit beispielhaften Szenarien und deren finanzielle Konsequenzen hinsichtlich Unfall und Erwerbsunfähigkeit. Die Auswirkung Ihres Pensionsantrittes und deren Konsequenzen auf die Liquiditätsentwicklung. Die Vermögensstrukturierung bei Vermögensweitergabe und die Folgen bei Eintritt des Erbfalls. Das Financial Planning ermöglicht Ihnen ein klar strukturiertes Gesamtbild Ihrer persönlichen Finanz- und Vermögenssituation. Im vorliegenden Finanzplan werden Ihnen vorhandene Unstimmigkeiten exakt aufgezeigt und durch diese schriftliche Ausarbeitung wird auch eine Basis für zukünftige Entscheidungen geschaffen. Im Zeitverlauf können sich Ziele und Wünsche durch Veränderungen Ihrer familiären oder finanziellen Situation ergeben, die in zukünftigen Finanzplänen bzw. in unseren Folgegesprächen berücksichtigt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Versicherungskaufmann (m/w)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Telefonische Betreuung eines bestehenden Kundenstamms Unterstützung von Kunden bei der Antragstellung Beratung von Kunden bei Fragen zu Versicherungsleistungen und Erstattungen Erstellung individueller Versicherungsangebote Sorgfältige Antrags- und Schadenbearbeitung Schnittstellenfunktion zwischen Kunden und Versicherungsgesellschaften Unterstützung des Vertriebsteams Terminkoordinierung Mitarbeit bei allgemei

Anbieter: JobScout24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Das Factoring als Finanzierungsform im gewerbli...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Berufsakademie für Bankwirtschaft, Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Factoring - eine Finanzierungsform, die in Deutschland erst vor nicht allzu langer Zeit auf sich aufmerksam gemacht hat. Ihren Ursprung hat diese Finanzierungsform daher in den 1960er Jahren. Noch unbekannt und eingegliedert aus den USA entwickelte sich das Factoring in den ersten fünf Jahren unerwartet positiv. So war es nicht verwunderlich, dass sich bald eine Vielzahl von Anbietern fand, was die Verbreitung vorantrieb. Getrieben von dieser Entwicklung hat sich seit 1977 der Umsatz, der mit der Finanzierungsform Factoring erzielt wurde, bis ins Jahr 2001 mehr als verzehnfacht. Der Gesamtumsatz im Jahr 2002 lag schon bei 30,1 Milliarden Euro und das allein in Deutschland, Tendenz steigend. Der Trend setzt sich bis heute fort. Der Deutsche Factoring-Verband e.V., bestehend aus 24 Factoringanbietern mit einem Marktanteil von rund 85 % des deutschen Factoring-Marktes, verkündete vor kurzem den Umsatzanstieg auf 80,88 Milliarden Euro, hauptsächlich aus der Geschäftsbeziehung mit kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Weg an die Börse zur Beschaffung von Eigenk...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule Deggendorf (School of Management), Veranstaltung: Treasury, Sprache: Deutsch, Abstract: Neben den zahlreichen Grundsätzen und Weisheiten der Herren Buffett oder Kostolany, spricht vor allem der Volksmund davon, dass man die Börse mit gut gebügelten Hemden betritt, aber sie auch manchmal mit zerknitterten Ego wieder verlässt. Wie missglückte IPOs (Initial Public Offerings) der jüngsten Vergangenheit, wie etwa der von Windeln.de gezeigt haben, gilt dieser Spruch nicht nur für private Kapitalanleger, sondern auch für Unternehmen, welche sich zu einem Börsengang entschließen. Anders jedoch als bei dynamisch agierenden Daytradern oder ehemaligen Sparbucheigentümern, ist der Weg an die Börse für eine Firma ein langwieriger, gleichwie einschneidender Prozess, der sich vom Entschluss bis hin zur Erstnotiz über 18 Monate hinziehen kann. Während dieser Zeit, an deren Ende die erfolgreiche Beschaffung von Eigenkapital stehen sollte, gilt es nicht nur eine Reihe von gesetzlichen Normen zu beachten bzw. zu erfüllen, sondern ebenso ist ein Going Public verbunden mit einer Vielzahl von Gefahren, als auch möglichen Hindernissen. Diese Studienarbeit behandelt deshalb jene Motive, Vorgehensweisen, sowie auch die besagten kritischen Aspekte einer Börsenerstzulassung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Real Estate Investment Trusts (REITs) und ihre ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.7, HBC Hochschule Biberach. University of Applied Sciences, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit dem Thema der Real Estate Investment Trusts. Sie gewährt Einblicke in deren Formen und Funktionsweisen, wie sie in den USA seit Jahrzehnten existieren. Bei Einführung des REIT oder der ImmobilienInvest-AG in Deutschland, wovon mit hoher Wahrscheinlichkeit auszugehen ist, werden durch die Vermarktung immenser Immobilienbestände deutscher Unternehmen ungeahnte Kapitalströme angestoßen werden. Durch diesen Umstand ist mit steigenden Immobilienrenditen zu rechnen, die sich, nach Überzeugung der Deutschen Bank, positiv auf das Bruttoinlandsprodukt niederschlagen werden. Durch das vergrößerte Angebot an Immobilien wird das ausländische Interesse noch mehr steigen, was ebenfalls Einfluss auf das Bruttoinlandsprodukt haben wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Vertriebskanäle im Retail Banking
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Management, Veranstaltung: Bankbetriebswirt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgenden Seiten sollen einen Einblick in Vertriebskanäle des Retail Banking verschaffen, sowie zeigen, wie diese zusammenspielen. Für entstehende Probleme wie gesteigerten Wettbewerb, die veränderten Kundentypen und Verhaltensmuster und die Vielzahl an verschiedenen Vertriebskanäle, die heutzutage von Kunden genutzt werden, sollen Lösungsideen aufgezeigt werden. Aufgrund der Vielzahl und in der Tiefe sehr umfangreichen Ausgestaltung dieser Themen, kann die vorliegende Arbeit nur einen Abriss der in der Praxis häufig vorkommenden Vertriebskanäle und Strategien darstellen. Im Nachfolgenden werden die Begriffe Retail Banking und Vertriebskanäle thematisch abgegrenzt. Nach einem kurzen Exkurs in das Zusammenspiel der Vertriebskanäle, werden die in Deutschland meist genutzten Vertriebskanäle Bankfiliale und Internet Banking ausführlich behandelt, gefolgt von einem Ausblick auf Entwicklungen von neuartigen Vertriebskanälen und einem abschließenden Fazit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Kfz-Versicherung
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Für viele Versicherer und Vermittler ist die Kfz-Versicherung eine Schlüsselbranche zur Neukundengewinnung. Dementsprechend hart ist jedoch auch der Kampf um Marktanteile: Es kann nur bestehen, wer dem Kunden - neben einem günstigen Preis - auch eine gute Beratung anbietet. Das Buch ist eine kompakte und praktische Anleitung, mit der man alle typischen und praxisrelevanten Fragestellungen rund um die Kfz-Versicherung qualifiziert lösen kann. Hintergrundwissen wird umfassend, dennoch konzentriert vermittelt. Abgedeckt werden u.a. die Themen: · die richtige Beratung bei Vertragsabschluss · Hilfe im Schadenfall · Kündigung des Vertrags Im Mittelpunkt stehen dabei praxisnahe Kundensituationen. Der Leser wird ermutigt, die erforderlichen Informationen den Versicherungsbedingungen selbst zu entnehmen. Alle Neuerungen der AKB 2015 wurden berücksichtigt. Die Kfz-Versicherung wendet sich an alle Einsteiger und erfahrenen Beschäftigten, die im Innen- oder Außendienst eines Versicherers oder als Makler in der Kundenberatung tätig sind. Der optimale Begleiter in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Insurance & Innovation 2016
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

InsurTech, Digitalisierung und Innovation sind in den letzten Monaten zu Königinnen der Buzzwords in der Versicherungswirtschaft geworden. Viele Versicherungen beschäftigen sich neuerdings intensiv mit digitalen Geschäftsmodellen, neuen Produkten und Services, Kooperationen mit Branchenfremden und Start-ups, eigenen Innovations-Labs und -Hubs sowie weiteren bisher unbekannten Aktivitäten. Die Versicherungswirtschaft scheint aufzuwachen und sie möchte sich ein Stück weit neu erfinden. Viele spüren nun die volle Auswirkung der Digitalisierung und erkennen, dass sie vielleicht in der letzten Dekade leben, in der sie die notwendigen und entscheidenden Weichenstellungen für die Zukunft stellen können und müssen. Wir brauchen eine neue Interpretation von Versicherung, um mit den sich verändernden Kundenanforderungen und Märkten weiterhin Schritt halten zu können. Dennoch darf Innovation nicht zu einem modernen Fetisch und trendigen Statussymbol der Branche werden. Um innovativ zu sein, bedarf es in der Branche auch weit mehr als der Kooperation mit einem InsurTech, der Förderung von Crowds oder der Gründung eines eigenen Innovations-Labs. Es braucht ein nachhaltiges Innovationsmanagement, welches die tragende Säule von neuen Geschäftsmodellen und digitalen Strategien ist. Und es bedarf vor allem kreativer und mutiger Mitarbeiter und Entscheider, die diesen Wandel aktiv gestalten wollen. Das Buch bietet eine Auswahl an Praxisbeispielen, die dazu inspirieren und ermutigen sollen, eigene neue Wege zu gehen, Gutes zu adaptieren und Innovationen erfolgreich umzusetzen. Führungskräfte und Entscheider in Versicherungen, die kreativ und strategisch handeln, erhalten hier wertvolle Inspirationen, praktische Anregungen und methodische Tipps.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Vertriebswege im Retail-Banking. Analyse des Nu...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät), Veranstaltung: MBA, Sprache: Deutsch, Abstract: Insgesamt stellt sich für Banken aufgrund dieser Ausgangssituation die Frage, wie der Vertrieb hinsichtlich der Gestaltung der Vertriebswege bestmöglich an aktuelle, durch verschiedene Umbrüche entstandene Rahmenbedingungen ausgerichtet werden kann. Zur Beantwortung dieser Frage soll mit Fokus auf die Distributionspolitik herausgefunden werden, welche Vertriebswege Kunden bevorzugt nutzen, welche Tätigkeiten über die einzelnen Vertriebswege ausgeführt werden und welche Merkmale Kunden hinsichtlich der verschiedenen Vertriebswege als besonders wichtig erachten. Die vorliegende Masterarbeit gibt somit auf der Grundlage der in der Literatur dargestellten Ausgestaltung von wesentlichen Vertriebswegen Aufschluss über die tatsächliche Nutzung von Bankvertriebswegen durch Bankkunden. Sie ist thematisch der Distributionspolitik als Teilbereich des Bankmarketings zuzuordnen und verfolgt das Ziel, das Nutzungsverhalten von Bankkunden empirisch zu erheben und zu analysieren. Darauf aufbauend werden generelle Handlungsempfehlungen für die distributive Gestaltung des Bankvertriebs abgeleitet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Preiswettbewerb in der Risikolebensversicherung...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Risikolebensversicherung stellt einen zentralen Baustein der privaten Vorsorge dar. Sie kann der Existenzsicherung sowie der Sicherstellung von Grundbedürfnissen der Familienangehörigen im Falle des vorzeitigen Todesfalls des Hauptverdieners dienen. Daher kommt sie dem eigentlichen Ursprungsgedanke der Lebensversicherung am nächsten. Dennoch sind Menschen ungenügend oder überhaupt nicht gegen Ableben versichert. Das rückläufige Geschäft und der zunehmende Preiswettbewerb führen zu neuen Strategien der Lebensversicherer. Deshalb verfolgt diese Arbeit das Ziel, einen Überblick über diverse innovative Strategien in der Tarifgestaltung sowie im Antragsprozess zu geben. Dies erfolgt durch einen umfangreichen Marktvergleich der Produkte sowie der Antragsfragen und -prozesse diverser Anbieter der Risikolebensversicherung. Da die Fragebögen sehr umfangreich gestaltet sein können, wurden die für biometrische Risiken relevanten Antragsfragen für den Vergleich ausgewählt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Erfolgsfaktoren, Ziele und Risiken des Co-Brand...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Sportwagen und eine Handtasche, Frischkäse und Schokolade, eine Bank und ein Sportverein - manchmal verbindet Ungleiche mehr, als der erste Eindruck vermittelt. Die zunehmende Digitalisierung und die damit verbundenen neuen Vertriebskanäle, sowie der zunehmende Preiskampf stellen die Unternehmen vor immer größere Herausforderungen hinsichtlich ihrer Marketingstrategie. Gerade in den Jahren der Finanzkrise 2008/2009 bündelten Unternehmen mit wachsendem Interesse ihre Markenstärke, um gemeinsam einen möglichst großen Marktanteil zu erlangen3 - Kooperationen und Markenallianzen entstanden. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über eine spezielle Form der Markenkooperation zu verschaffen: das Co-Branding. Dass selbst Banken Kooperationsmöglichkeiten mit anderen, inhaltlich weit entfernten, Marken entdecken, wird zum Abschluss der Arbeit betrachtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Die Bürgschaft als Sicherungsform im Kreditgesc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, Berufsakademie für Bankwirtschaft, Hannover, Veranstaltung: WbP_03, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Studienarbeit beantwortet die Frage, inwiefern die Bürgschaft in der heutigen Bankpraxis als eine effektive und risikolose Sicherungsform gilt. Ziel der Arbeit ist es, die aufgeworfene Problemstellung am Ende analytisch und differenziert beantworten zu können. Hierzu wird zunächst das Wesen der Bürgschaft mit ihren rechtlichen Grundsätzen und Rahmenbedingungen dargestellt. Ferner werden Probleme und Nachteile im Hinblick auf die Praxis der Kreditinstitute erläutert. Anschließend wird der heutige Stellenwert und die Perspektive dieser Sicherungsform beleuchtet. Das am Ende der Arbeit aus diesen Komponenten gezogene Fazit kommt zu dem Ergebnis, dass die Bürgschaft in ihrer heutigen Eigenschaft als Sicherheit durchaus als effektive Sicherungsform genutzt werden kann.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht